header_deich

Bild: Inna Rempel

Mittendrin-Team

Mittendrin-Logo_Web
Das Logo von MiTTendrin | Bild: Kirchengemeinde

Was ist MiTTendrin?

Seit Juni 2014 treffen sich interessierte Gemeindeglieder und überlegen, wie Gottesdienste in den Gemeinden Dörverden und Westen durch neue Formen bereichert werden können. Jung wie Alt soll angesprochen und das Gemeindeleben belebt werden. Für diese neu gestalteten Gottesdienste wurde der Name „mittendrin“ gefunden - was soviel bedeutet wie: mal spritzig und frech, mal nachdenklich und besinnlich, aber immer orientiert an Fragen und Themen mitten aus dem Leben.
Die Predigten der „mittendrin“-Gottesdienste beschäftigen sich mit speziellen Themen des täglichen Lebens und orientieren sich nicht ausschließlich an der Liturgie. Impulse und Anspiele ergänzen die Predigten. Außerdem nimmt die Musik einen besonderen Stellenwert ein. Die Gottesdienste finden vier Mal im Jahr im Wechsel in beiden Gemeinden statt.
 

Und so geht's...

Die Gottesdienste werden in unterschiedlichen Teams geplant und gestaltet. Die Moderation führt durch das Programm. „Ganz normale“ Menschen erzählen was zum Thema und berichten von Erfahrungen mit Gott im Alltag. Das sind unsere aktuellen Vorbereitungsteams:

  • TTT-Team (Thema, Texte, Theater)
  • Musikteam
  • PR-Team
  • Wohlfühlteam
      

MiTTendrin heißt: Mitmachen!

Selbstverständlich ist weitere Unterstützung gern gesehen. Wenn Sie mitmachen möchten bei diesem spannenden Projekt, sind Sie herzlich willkommen. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht, das eines unserer Teams künftig bereichert.

Ihr Ansprechpartner

Corinna Schäfer
Allerstraße 1
27313 Dörverden
Tel.: 04239-338
Mobil: 0170 - 5512334